Select another country or region to view content for your location.

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die richtigen Inhalte für Ihre Sprache und Geräte anzuzeigen (Notwendig), für Sie ausgewählte Inhalte zu präsentieren (Präferenzen), die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren (Statistiken) und Ihnen auch auf anderen Websites unsere besten Sonderangebote unterbreiten zu dürfen (Marketing).

Mit Klick auf „AKZEPTIEREN“ willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit in der Fußzeile unter "Cookie-Einstellungen" ändern oder widerrufen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Cookies sind für die Funktionalität unserer Website erforderlich und können nicht deaktiviert werden (z.B. SessionCookies).

Diese Cookies ermöglichen es unter anderem, Ihnen Ihre zuvor angesehenen Artikel anzuzeigen und ähnliche Artikel zu empfehlen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung und der des jeweiligen Anbieters.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren. Die Informationen werden anonym gesammelt und analysiert. Je nach Tool werden ein oder mehrere Cookies des gleichen Anbieters gesetzt. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung und der des jeweiligen Anbieters.

Diese Cookies benötigen wir, um Ihnen z. B. auf anderen Websites unsere Werbung anzuzeigen. Deaktivieren Sie sie, wird Ihnen stattdessen andere Werbung angezeigt. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung und der des jeweiligen Anbieters.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verlängerungskabel

Produktfinder












































Filter aufheben

Welches Verlängerungskabel für innen und außen ist das Richtige für meinen Anwendungszweck?

Verlängerungskabel ist nicht gleich Verlängerungskabel – je nach Einsatzzweck und Anwendung benötigt ein Stromkabel gewisse Extras, wie beispielsweise eine CEE-Steckverbindung, einen FI-Schutz und nicht zu vergessen die passende IP-Schutzart. Auch die Länge des Kabels sollte genau durchdacht sein, vom Verlängerungskabel 5m bis hin zum Verlängerungskabel mit 50m Kabel sind keine Grenzen gesetzt.

Mit Hilfe der Filterfunktion finden Sie ganz einfach das für Sie passende Verlängerungskabel.
Weitere wichtige Informationen rund um das Thema Verlängerungskabel finden Sie über den folgenden Link.

Verlängerungskabel außen oder innen? Mit 10m oder 20m Kabel?
Und wann benötigt man doch besser ein Verlängerungskabel mit 25 oder 50 Meter Kabellänge?

Wir zeigen Ihnen, worauf Sie achten müssen und wann Sie welche Kabellänge benötigen. Die gängigsten Kabellängen sind: Verlängerungskabel mit 3m, 5m, 10m, 20m, 25m und 50m.

Mit Hilfe der folgenden Kaufberatung greifen Sie garantiert zum richtigen Stromkabel.

Verlängerungskabel gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen, daher sollte man sich vor dem Kauf die Frage stellen:
Für welchen Einsatzzweck benötige ich ein Verlängerungskabel?

 

 

Verlängerungskabel mit Gummikupplung

Ein Verlängerungskabel mit Gummikupplung bietet eine praktische Lösung zum Aufhängen, wodurch Sie Ihre Geräte über Kopf einstecken können, damit das Kabel Sie beim Arbeiten nicht behindert. Dank den flexiblen Anbringungsmöglichkeiten der robusten Verteilersteckdosen, sind diese unter hohen mechanischen Belastungen auf Baustellen, im Gewerbe oder für den privaten Gebrauch geeignet. Die Gummi-Kupplung von brennenstuhl® ermöglicht gleichzeitiges Betreiben mehrerer elektronischer Geräte. So können Sie zum Beispiel Bohrmaschine, Licht und Radio gleichzeitig benutzen.

 

Verlängerungskabel mit Flachstecker

Ein Verlängerungskabel mit extra flachem Stecker ist nicht nur eine Verlängerungskabel flachpraktische sondern auch eine platzsparende Lösung, welche sich für schwer zugängliche Steckdosen hervorragend eignet.
Dank dem flachen Stromkabel können Steckdosen, die sich hinter Ihrem Wohnzimmerschrank, dem Sofa oder anderen Möbel befindet, clever genutzt werden. Die flachen Verlängerungskabel von brennenstuhl® verfügen über einen intelligenten ausklappbaren Griff - dieser ermöglicht ein einfaches Ausstecken des Flachsteckers aus der Steckdose ohne jeglichen Kraftaufwand.
Gestalten Sie Ihre Innenräume unabhängig von der Anbringung der Steckdosen - Ihrer Raumplanung sind keine Grenzen gesetzt.

 

Welches Verlängerungskabel eignet sich für den Außenbereich?

Outdoor-Verlängerungskabel - die perfekte Stromquelle für Ihren Garten, Balkon oder auch auf Baustellen

Es wird Strom auf dem Balkon, im Garten oder auch der Baustelle benötigt, doch weit und breit keine Steckdose in Sicht?
Ein klarer Fall für ein Outdoor-Verlängerungskabel!


Ein Verlängerungskabel für außen unterscheidet sich grundlegend im Vergleich zu einem Stromkabel für den Innenbereich. Auf welche Merkmale Sie unbedingt achten sollten vor dem Kauf eines Verlängerungskabels für außen, erfahren Sie nachfolgend.

 

Verlängerungskabel außen - worauf Sie achten sollten

Ein robustes Verlängerungskabel für Ihre Garten- oder auch Baustellenarbeiten ist  unerlässlich. Achten Sie vor dem Kauf eines Außen-Verlängerungskabels unbedingt auf folgende Eigenschaften:

> Mindestschutzart IP44Verlängerungskabel Außenbereich
Mit Hilfe dieser Schutzart ist das Verlängerungskabel bestens gegen Schmutz und Spritzwasser geschützt
> Signalfarbe
"Welche Farbe sollte mein Verlängerungskabel haben?"
Entscheiden Sie sich für die Farbe rot oder orange, somit bleibt das Kabel beispielweise im grünen Rasen immer noch gut sichtbar
> Kupplung mit Schutzkappe
Schützt vor Schmutz und Nässe
> Kabelqualiltät
Ergibt sich unter anderem aus der Isolierhülle und dem Mantel. Folgende Kabelqualitäten eignen sich für den Einsatz im Außenbereich: BQ, RN oder V3V3. Welche Kabelqualität für den dauerhaften Einsatz im Außenbereich geeignet ist erfahren Sie hier

 

Verlängerungskabel für den Außenbereich - besser gleich mit 50m Kabellänge

Es hängt ganz von der Arbeit im Außenbereich ab, wie lang das Verlängerungskabel sein sollte. Für den Anschluss Ihres Elektrogrills ist vermutlich ein Verlängerungskabel 10m ausreichend - wobei beim Rasenmähen ein Verlängerungskabel 25m oder gar 50m zwingend notwendig ist. Je nach Gartengröße sollten Sie also die Kabellänge wählen, allerdings müssen Sie unbedingt darauf achten, dass die Mindestschutzart IP44 vorhanden ist. Ebenfalls eignet sich dann natürlich auch die Schutzklasse IP54 für den Außenbereich.
IP54 bedeutet staub- und spritzwassergeschützt. Mehr Details und Informationen über die IP Schutzarten finden Sie hier.

Hier haben wir eine Auswahl an Verlängerungskabel für den Außenbereich zusammengestellt, geordnet nach Kabellänge:

> Verlängerungskabel 5m
> Verlängerungskabel 10m
> Verlängerungskabel 25m
> Verlängerungskabel 50m

 

BREMAXX® Verlängerungskabel Außen

Ein BREMAXX® Verlängerungskabel von brennenstuhl® ist besonders robust und witterungsbeständig. BREMAXX® Outdoor-Verlängerungskabel sind ölbeständig, mechanisch sehr hoch belastbar sowie kältebeständig bis -35 °C. Die Kabelummantelung ist aus hochflexiblem Spezialkunststoff gefertigt.

Lesen Sie mehr zu BREMAXX® Verlängerungskabel für den Außenbereich in der brennenstuhl® Themenwelt.

BREMAXX® Verlängerungskabel für den dauerhaften Einsatz im Außenbereich

Das Verlängerungskabel für den dauerhaften Einsatz im Freien kann nach der Arbeit, während einer längeren Abwesenheit oder sonstigem bedenkenlos im Freien gelassen werden.

Achten Sie dafür bei der Kabelqualität Ihres BREMAXX® Verlängerkungskabels für Außen auf die Nennspannung „07“ = 450 / 750 V.

BREMAXX® Verlängerungskabel für den kurzfristigen Einsatz im Außenbereich

Das Verlängerungskabel für den kurzfristen Einsatz im Freien sollte nach dem Gebrauch wieder an einem lichtgeschützten und trockenem Ort gelagert werden.

Achten Sie dafür bei der Kabelqualität Ihres BREMAXX® Verlängerkungskabels für Außen auf die Nennspannung „05“ = 300 / 500 V

 

Zeit zum Campen - Welches CEE Verlängerungskabel für Camping?

Stromkabel CampingDer Frühling naht, die Campingplätze füllen sich. Bereits vor dem Campingurlaub sollte man sich mit der geeigneten Ausstattung zur Stromversorgung am Campingplatz auseinandersetzen. Dann stellt sich schnell die Frage:
Welches Stromkabel ist das Richtige für meinen Wohnwa
gen und welchen Stecker benötige ich beim Campen?
Fragen über Fragen, die man sich vor dem Kauf eines Camping Stromkabels stellt, um den Strom nutzen zu können. Vor allem Campingneulinge tun sich bei der Wahl des richtigen Camping Stromkabels schwer.

Welches Verlängerungskabel beim Camping?

Welches Verlängerungskabel, welchen Stecker, Adapter oder auch welche Kabeltrommel Sie beim Campen benötigen, hängt von folgenden Faktoren ab:

  • Stromanschluss auf dem Campingplatz
  • Passende CEE Stecker und Kupplungen
  • Entfernung vom Stellplatz zum Verteilerkasten
  • Anschluss eines Caravan, Wohnmobil oder Wohnwagen

Stromkabel auf dem Campingplatz - CEE Kabel bis 25m

Ein Verlängerungskabel für den kurzfristigen Einsatz im Außenbereich ist für einen Campingplatz nicht geeignet - warum?
Camping Verlängerungskabel müssen spezifische Anforderungen erfüllen und mit CEE-Stecker ausgerüstet sein.
Ein CEE Stromkabel gehört mit zur Camping-Grundausstattung, da das Stromkabel die Verbindung zwischen dem Verteilerkasten auf dem Campingplatz und dem Fahrzeug ist, also egal ob Wohnwagen, Wohnmobil oder Caravan.

  • Nach Vorschrift müssen Kabel zwischen der Camping Stromversorgung und dem Fahrzeug aus einer sogenannten schweren Schlauchleitung aus Gummi (Typ H07RN-F) bestehen.
  • Die Campingverlängerungskabel dürfen eine Kabellänge von 25m nicht überschreiten und der Leiterquerschnitt des Stromkabels für den Anschluss von Caravan oder Wohnmobil muss bei einem Bemessungsstrom von 16 A mindestens 2,5mm² betragen.
  • Zudem müssen Stecker und Kupplung staub- und spritzwassergeschützt ausgestattet sein (Schutzart IP44) sowie über ein robustes Kabel mit der Leitungsbezeichnung H07RN-F (oder gleichwertig) verfügen.

Die Camping Verlängerungskabel gibt es in verschiedenen Kabellängen in der Farbe orange. Das Stromkabel in der Signalfarbe orange soll die Aufmerksamkeit vor potenziellen Stolperfallen durch herumliegendes Kabel erhöhen.

Doch auch bei einem CEE-Verlängerungskabel gibt es große Unterschiede - dabei spielt die Farbe des CEE Steckers eine große Rolle.

CEE Stecker in der Farbe blauCEE Stecker oder rot?

Die Bedeutung der Farbe eines CEE-Steckers ist nicht zu unterschätzen - denn die
Farbe des Steckers bestimmt die Spannungsebene, also die Anzahl an Volt.

Für das Campen ist der blaue CEE-Stecker, auch als Caravan- oder Campingstecker bekannt, notwendig. Mit der blauen Farbe wird der Spannungsbereich von 200V bis 250 V gekennzeichnet.
Logischerweise sollte also im Verteilerkasten auf dem Campingplatz eine blaue CEE-Kupplung (3-polig) vorhanden sein.

Den Unterschied zwischen dem blauen und roten CEE-Stecker erfahren Sie in der brennenstuhl® Themenwelt: Unterschiede der Steckdosen-Typen.

 

CEE 400V Starkstrom Verlängerungskabel 5-polig mit CEE Stecker für Industrie und Gewerbe

Brennenstuhl CEE Starkstrom VerlängerungskaelStarkstrom Verlängerungskabel sind meist aus einem Kabelmantel mit Neopren-Kautschuk hergestellt, was sie unter anderem öl- und UV-beständig macht. Die brennenstuhl® 400V Starkstromkabel unterscheiden sich im Kabelquerschnitt, in der Kabellänge und für welche Dauerlast sie ausgelegt sind.

Die Stecker und Kupplungen der CEE 400V Verlängerungskabel sind dreiphasig und verfügen über 5 Pole. Die Starkstrom-Verlängerungskabel sind dadurch für eine Spannung von 400V und je nach Ausführung für eine Dauerlast von 16A, 32A und sogar bis 63A ausgelegt.

In unserem Beitrag finden Sie alle brennenstuhl® CEE Starkstrom Kabel auf einen Blick. 

 

Welches Verlängerungskabel eignet sich für meinen Rasenmäher?

Starten Sie perfekt in die Gartensaison mit dem passenden Rasenmäherkabel

Der Frühling naht, der Garten ruft - Zeit den Rasen aufzuhübschen.
Um den Rasenmäher in Betrieb nehmen zu können, ist elektrischer Strom Voraussetzung.
Da Strom bekanntlich aus der Steckdose kommt, welche vermutlich im Haus selbst,
in der Garage oder auf der Terrasse zu finden ist, wird klar:
Ein Außen-Verlängerungskabel für den Rasenmäher muss her!

Worauf sollte man beim Verlängerungskabel für den Rasenmäher achten?

Voraussetzung ist ein Verlängerungskabel, welches für den Außenbereich geeignet ist, also ein Verlängerungskabel IP44. Zudem sollte das Stromkabel in einer Signalfarbe leuchten, am besten in rot oder orange, sodass das Kabel auch im Rasen stets gut sichtbar ist. Das Stromkabel sollte außerdem aus einer Gummiummantelung bestehen, da ein Gummi-Kabel im Vergleich zum günstigen Kunststoffkabel flexibler und somit weniger bruchgefährdet sind.
Zusammengefasst sollte also folgendes beachtet werden:Verlängerungskabel außen

> Gummikabel
> Schutzart IP44
> Signalfarbe (rot oder orange)
> robuster Schutzkontakt-Stecker und Kupplung mit     Verschlusskappe

Wie Sie Ihre Gartenarbeit erleichtern können und wo Sie das perfekte Verlängerungskabel für den Rasenmäher finden, erfahren Sie hier.

Rasenmäher Verlängerungskabel 20m, 25m oder 50m - wie lang sollte das Stromkabel sein?

Eine Vorschrift oder Norm zur Kabellänge gibt es nicht - die optimale Länge des Stromkabels ergibt sich ganz einfach aus der Rasenfläche, genauer gesagt aus der zu überbrückenden Entfernung für die eben Strom benötigt wird.
Die gängigsten Kabellängen sind jedoch folgende:

> Verlängerungskabel 20m
> Verlängerungskabel 25m
> Verlängerungskabel 50m

 

Warum darf man Verlängerungskabel nicht hintereinander anschließen?

Jede Steckverbindung erhöht die Gefahr vor starker Überhitzung in Zuge welcher das Verlängerungskabel Feuer fangen könnte. Ein Kabelbrand entsteht zumeist dadurch, dass eine überdurchschnittlich hohe Temperatur erreicht wird. Dies führt in vielen Fällen zu einem Schwelbrand.
Das Prinzip ist dasselbe, weshalb man auch niemals mehrere Steckdosenleisten hintereinander stecken sollte.
Eine Ursache für einen Kabelbrand ist also meistens eine Überlastung der elektrischen Leitung. Eine Leitung kann auch überlastet werden, wenn Sie in einem Bereich eingesetzt wird, für den Sie nicht vorgesehen ist, da das Kabel bspw. nicht auf die vorherrschende Spannung ausgelegt ist. Darum ist es auch wichtig, den geeigneten Kabelquerschnitt bzw. die Kabelqualität zu berücksichtigen.

Aufgewickeltes Kabel - Warum ein Verlängerungskabel nicht aufgewickelt nutzen?

Es droht eine Überlastung oder ein Wärmestau durch den sogenannten Spuleneffekt. Denn durch den Strom und Widerstand entsteht Wärme, die im aufgewickelten Zustand schwer abweichen kann.
Das Prinzip ist für Verlängerungskabel dasselbe, weshalb man auch Kabeltrommeln immer abrollen sollte.
Umso wichtiger ist es also, die Kabellänge nicht unnötig länger zu wählen, als man sie einsetzen möchte.