Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.

Maximale Belastung einer Steckdosenleiste

Wie viel Watt verträgt eine Steckdosenleiste?

Sind Sie manchmal verunsichert, ob es eine Gefahr darstellt, welche und wie viele Geräte Sie an Ihrer Steckdosenleiste anschließen?  Falls Sie sich schon einmal gefragt haben, wie viel Strom denn eigentlich durch eine Steckdosenleiste fließen darf, dann beantworten wir für Sie hier diese Frage.

An eine Steckdosenleiste können mehrere Geräte angeschlossen werden, jedoch nur bis zu einer bestimmten maximalen Belastung. Ansonsten besteht eine erhöhte Brandgefahr. In aller Regel stehen die Angaben der Leistung auf jeder Steckdosenleiste. Diese beträgt meistens ungefähr 3.500 Watt. Auf den Bildern erkennt man deutlich, wie brennenstuhl® die maximale Belastbarkeit bei Steckdosenleisten auslobt. Vereinzelt kann diese bei manchen Steckerleisten die höher sein. Allerdings gibt es auch einige Steckdosenleisten, welche nur einer kleineren Belastung standhalten können.

Mehrere Geräte an die Steckdosenleiste anschließen

Mehrere Geräte an eine Steckdosenleiste anzuschließen, bedeutet gleichzeitig, die Steckdosenleiste mit einer höheren gesamten Leistung zu belasten. Eine zu hohe Belastung birgt Gefahren. Fragen Sie sich deshalb, wie viel Leistung Ihre Stromverbraucher und Endgeräte verursachen und achten Sie darauf, wie viel Watt die Steckdosenleiste insgesamt verträgt.

Mit einer einfachen Rechnung können Sie die genaue elektrische Leistung ihrer angeschlossenen Geräte ermitteln. Die dazu benötigte Geräteleistung finden Sie auf dem Gerät oder in der Bedienungsanleitung.

Nennstrom (Ampere) * Spannung (Volt) = Leistung (Watt)

Nun können Sie die Leistungen der angeschlossenen Geräte addieren und eine Kontrolle durchführen. Überschreitet die daraus folgende Summe die maximale Belastbarkeit der Steckerleiste, so kann es zu einer Überhitzung führen. Dadurch können sich leicht entzündliche Materialien entflammen und die Umgebung Feuer fangen.

Eine Steckdosenleiste ermöglicht es, zahlreiche Geräte anzuschließen und ist die optimale Lösung für jede Wohnung mit zu wenigen Steckdosen. Jedoch sollten Sie auf eine sichere und ordnungsgemäße Anwendung achten.

Maximale Belastung einer Steckdosenleiste | brennenstuhl®

Maximale Belastung einer Steckdosenleiste | brennenstuhl®

Maximale Belastung einer Steckdosenleiste | brennenstuhl®