Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.

Verlängerungskabel

Verlängerungskabel ist nicht gleich Verlängerungskabel – je nach Einsatzzweck und Anwendung benötigt ein Stromkabel gewisse Extras, wie beispielsweise eine CEE-Steckverbindung, einen FI-Schutz und nicht zu vergessen die passende IP-Schutzart. Auch die Länge des Kabels sollte genau durchdacht sein, vom Verlängerungskabel 5m bis hin zum Verlängerungskabel mit 50m Kabel sind keine Grenzen gesetzt.

Mit Hilfe der Filterfunktion finden Sie ganz einfach das für Sie passende Verlängerungskabel.

Wissenswertes zu Verlängerungskabel

Produktfinder






















Filter aufheben
Weitere Einträge laden

Verlängerungskabel 5m, 10m, 25m oder doch 50m - Welches Verlängerungskabel ist das richtige für meinen Anwendungszweck und wie lang sollte es sein?

Verlängerungskabel gibt es in zig verschiedenen Ausführungen, daher sollte man sich vor dem Kauf die Frage stellen:
Für welchen Einsatzzweck benötige ich ein Verlängerungskabel?
Die gängigsten Kabellängen sind: Verlängerungskabel 3m, 5m, 10m, 20m, 25m und 50m.
Mit Hilfe der folgenden Kaufberatung greifen Sie garantiert zum richtigen Stromkabel.

 

 

Verlängerungskabel mit Flachstecker

Verlängerungskabel flach für den Innenbereich - unabhängig vom Standort der Steckdose werden

Ein Verlängerungskabel mit extra flachem Stecker ist nicht nur eine Verlängerungskabel flachpraktische sondern auch eine platzsparende Lösung, welche sich für schwer zugängliche Steckdosen hervorragend eignet.
Dank dem flachen Stromkabel können Steckdosen, die sich hinter Ihrem Wohnzimmerschrank oder auch hinter dem Sofa befinden, clever genutzt werden. Die flachen Verlängerungskabel von brennenstuhl® verfügen außerdem über einen intelligenten ausklappbaren Griff - dieser ermöglicht ein einfaches Ausstecken des Flachsteckers aus der Steckdose ohne jeglichen Kraftaufwand.
Gestalten Sie Ihre Innenräume unabhängig von der Anbringung der Steckdosen - Ihrer Raumplanung sind keine Grenzen gesetzt.

 

Welches Verlängerungskabel eignet sich für den Außenbereich und ist somit wasserdicht?

Outdoor-Verlängerungskabel - die perfekte Stromquelle für Ihren Garten, Balkon oder auch auf Baustellen

Es wird Strom auf dem Balkon, im Garten oder auch der Baustelle benötigt, doch weit uns breit keine Steckdose in Sicht?
Ein klarer Fall für ein Outdoor-Verlängerungskabel!
Ein Verlängerungskabel für außen unterscheidet sich grundlegend im Vergleich zu einem Stromkabel für den Innenbereich. Auf welche Merkmale Sie unbedingt achten sollten vor dem Kauf eines Verlängerungskabels für außen, erfahren Sie nachfolgend.

 

Verlängerungskabel für außen - worauf Sie achten sollten

Ein robustes Verlängerungskabel für Ihre Garten- oder auch Baustellenarbeiten ist  unerlässlich. Achten Sie vor dem Kauf eines Außen-Verlängerungskabels unbedingt auf folgende Eigenschaften:

> Mindestschutzart IP44Verlängerungskabel Außenbereich
Mit Hilfe dieser Schutzart ist das Verlängerungskabel bestens gegen Schmutz und Spritzwasser geschützt
> Signalfarbe
"Welche Farbe sollte mein Verlängerungskabel haben?"
Entscheiden Sie sich für die Farbe rot oder orange, somit bleibt das Kabel beispielweise im Rasen immer noch gut sichtbar
> Kupplung mit Schutzkappe
Schützt vor Schmutz und Nässe
> Kabelqualiltät
Ergibt sich unter anderem aus der Isolierhülle und dem Mantel. Folgende Kabelqualitäten eignen sich für den Einsatz im Außenbereich: BQ, RN oder V3V3. Welche Kabelqualität für den dauerhaften Einsatz im Außenbereich geeignet ist erfahren Sie hier

 

Die gängigsten Verlängerungskabel für den Außenbereich

Wie lang das Verlängerungskabel sein sollte, hängt ganz von der Arbeit im Außenbereich ab. Für den Anschluss Ihres Elektrogrills ist vermutlich ein Verlängerungskabel 10m ausreichend - wobei beim Rasenmähen ein Verlängerungskabel 25m oder gar 50m zwingend notwendig ist.
Die jedoch üblichen Längen sind folgende:

> Verlängerungskabel 5m
> Verlängerungskabel 10m
> Verlängerungskabel 25m
> Verlängerungskabel 50m

 

Zeit zum campen - welches Verlängerungskabel ist das richtige?

Der Frühling naht, die Campingplätze füllen sich - da stellt man sich schnell mal die Frage:
Welches Stromkabel ist das richtige für meinen Wohnwagen und welchen Stecker benötige ich beim campen?
Fragen über Fragen, die man sich vor dem Kauf eines CampingVerlängerungskabel campen-Verlängerungskabel stellt, um Landstrom nutzen zu können. Vor allem Campingneulinge tun sich bei der Wahl des richtigen Starkstrom Stromkabels schwer. Welches Verlängerungskabel, welchen Stecker oder auch Adapter Sie beim campen benötigen, hängt von folgenden Faktoren ab:

> Anschluss auf dem Campingplatz
> Art des Wohnmobils oder Wohnwagen 
> Entfernung vom Verteilerkasten zum Wohnwagen

 

Welches Stromkabel das passende auf dem Campingplatz ist - CEE Kabel und CEE Stecker

Ein normales Verlängerungskabel für den Innenbereich ist auf einem Campingplatz fehl am Platz - warum?
Camping-Stromkabel müssen für den Außenbereich geeignet sein und mit einem CEE-Stecker ausgerüstet sein.
Ein CEE-Kabel gehört somit zur Camping-Grundausstattung, da das Stromkabel die Verbindung zwischen dem Verteilerkasten auf dem Campingplatz und dem Wohnmobil ist.
Doch auch bei einem CEE-Verlängerungskabel gibt es große Unterschiede - dabei spielt die Farbe des CEE Steckers eine große Rolle.

Fragen über Fragen: CEE Stecker blau oder rotCEE Stecker?

Die Bedeutung der Farbe eines CEE-Steckers ist nicht zu unterschätzen - denn die
Farbe des Steckers bestimmt die Spannungsebene, also die Anzahl an Volt.
Für das Campen ist der blaue CEE-Stecker oder das blaue CEE-Verlängerungskabel notwendig.
Diesen gibt es entweder als einzelnen Adapter oder auch als ein Adapterkabel.
Logischerweise sollte also im Verteilerkasten auf dem Campingplatz eine blaue CEE-Kupplung (3-polig) vorhanden sein. Wie sich der blaue vom roten CEE-Stecker weiterhin unterscheidet erfahren Sie hier.

 

Welches Verlängerungskabel eignet sich für meinen Rasenmäher?

Starten Sie perfekt in die Gartensaison mit dem passenden Rasenmäherkabel

Der Frühling naht, der Garten ruft - Zeit den Rasen aufzuhübschen.
Um den Rasenmäher in Betrieb nehmen zu können, ist elektrischer Strom Voraussetzung.
Da Strom bekanntlich aus der Steckdose kommt, welche vermutlich im Haus selbst,
in der Garage oder auf der Terrasse zu finden ist, wird klar:
Ein Außen-Verlängerungskabel für den Rasenmäher muss her!

 

Worauf sollte man beim Verlängerungskabel für den Rasenmäher achten?

Voraussetzung ist ein Verlängerungskabel, welches für den Außenbereich geeignet ist, also ein Verlängerungskabel IP44. Zudem sollte das Stromkabel in einer Signalfarbe leuchten, am besten in rot oder orange, sodass das Kabel auch im Rasen stets gut sichtbar ist. Das Stromkabel sollte außerdem aus einer Gummiummantelung bestehen, da Gummikabel im Vergleich zum günstigen Kunststoffkabel flexibler und somit weniger bruchgefährdet sind.
Zusammengefasst sollte also folgendes beachtet werden:Verlängerungskabel außen

> Gummikabel
> Schutzart IP44
> Signalfarbe (rot oder orange)
> robuster Schutzkontakt-Stecker und Kupplung mit     Verschlusskappe

Wie Sie Ihre Gartenarbeit erleichtern können und wo Sie das perfekte Verlängerungskabel für den Rasenmäher finden, erfahren Sie hier.

 

Rasenmäher Verlängerungskabel 20m, 25m oder 50m - wie lang sollte das Stromkabel sein?

Eine Vorschrift oder Norm zur Kabellänge gibt es nicht - die optimale Länge des Stromkabels ergibt sich ganz einfach aus der Rasenfläche, genauer gesagt aus der zu überbruckenden Entfernung für die eben Strom benötigt wird.
Die gängigsten Kabellängen sind jedoch folgende:

> Verlängerungskabel Rasenmäher 20m
> Verlängerungskabel Rasenmäher 25m
> Verlängerungskabel Rasenmäher 50m

 

Wie viele Verlängerungskabel dürfen eigentlich hintereinander angeschlossen werden?

Darf man mehrere Verlängerungskabel verbinden?

Die Anwort ist ganz einfach:
Es ist aus einem guten Grund verboten, mehrere Verlängerungskabel aneinander zu verbinden!
Wieso, weshalb, warum erfahren Sie hier.

 

Häufig gefragt: Wie verhindert man das Verdrehen eines Verlängerungskabels?

Tschüss Kabelsalat - das Verlängerungskabel richtig aufwickeln

Die Gartenarbeiten sind erledigt, das lästige Kabelaufwickeln folgt.
Jeder, der schon mal ein Verlängerungskabel aufgewickelt hat, kennt die Problematik des Kabelsalats und stellt sich die Frage:
Kabel aufwickeln ohne knoten - wie geht das?