Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.

Stromverteiler

Stromverteiler für die Baustelle, Werkstatt oder für den Garten - wenn Strom aus der Haushaltssteckdose nicht mehr in Frage kommt

Tragbare und stationäre Stromverteiler sorgen für eine sichere und zuverlässige Stromversorgung an unterschiedlichen Einsatzorten.

Unser Portfolio an Stromverteilern reicht vom Verlängerungskabel mit Mehrfachsteckdose über die Gartensteckdose mit Erdspieß bis hin zu CEE Stromverteilern und Baustellenstromverteilern.

Welchen Stromverteiler suchen Sie? Nutzen Sie die Filtermöglichkeiten, um die Stromverteiler nach Ihren Anforderungen zu sortieren.

Wissenswertes zu Stromverteiler

Produktfinder

























Filter aufheben
Produktbild

1151160

Druckluft Pendel Stromverteiler IP44

Produktbild

1151760

Pendel Stromverteiler

Weitere Einträge laden

Vom CEE Stromverteiler bis hin zum praktischen Wandverteiler - was Sie beim Kauf beachten sollten

 

Was ist ein Stromverteiler und was ist vor dem Kauf zu beachten?

Ein Stromverteiler, auch Baustromverteiler oder CEE-Stromverteiler genannt, sorgt für eine sichere und zuverlässige Stromversorgung an unterschiedlichen Einsatzorten.

Stromverteiler Meist findet man Stromverteiler auf Baustellen, in Werkstätten und Garagen oder auf Campingplätzen und Veranstaltungsplätzen. Aber auch in der Industrie, Landwirtschaft oder allgemein im Handwerk sind Stromverteiler häufiger zu finden.
Kurzum: Eben überall da, wo Strom aus der Haushaltssteckdose nicht mehr ausreicht und eine leistungsstarke Stromzufuhr, also Starkstrom, benötigt wird.

In der Regel besteht ein Stromverteiler aus einem stabilem und zugleich spritzwassergeschütztem Gehäuse aus hochwertigem Kunststoff oder Gummi (Schutzart IP44), sodass der Verwendung auf Baustellen, oder generell in Außenbereichen nichts im Wege steht. Zudem verfügen Baustromverteiler üblicherweise über eine Vielzahl von Steckdosen, meist über eine Kombination aus CEE- und Schutzkontaktsteckdosen.
Auch die Kabelqualität spielt eine überaus wichtige Rolle:

Wichtig: Stromverteiler sollten mit einem Kabel ausgestattet sein, welches dauerhaft für den Außenbereich geeignet ist.
Verteiler von brennenstuhl® sind alle mit einem RN-Kabel ausgestattet (Gummi-Neopren), sodass dem dauerhaften Außen-Einsatz nichts mehr im Wege steht.

Welche Arten von Stromverteilern gibt es?

Stromverteiler ist nicht gleich Stromverteiler!
An und für sich unterscheidet man zwischen tragbaren und stationären Baustromverteilern.
brennenstuhl® bietet jedoch eine Vielzahl von unterschiedlichen Stromverteilern, die jeder Anforderung gerecht werden:

Tragbare, mobile Stromverteiler

Dank robustem Stahlrohrgestell können unsere mobilen Baustromverteiler standsicher auf Baustellen eingsetzt werden.

Stapelbare Stromverteiler

Die mobilen Stromverteiler dieser Serie lassen sich perfekt
übereinander stapeln und sind dadurch extrem platzsparend einzusetzen und zu lagern. Zudem verfügen die Baustromverteiler über einen Haken bzw. Tragegriff aus Metall - perfekt für eine flexible Anbringung der Stromverteiler. Stapelbare CEE-Stromverteiler - eine platzsparende Stromquelle auf Baustellen.

Wandverteiler / Stationäre Stromverteiler

Entdecken Sie hier die praktischen und zugleich platzsparenden Wandverteiler von brennenstuhl®.

Hängeverteiler

Hängeverteiler bieten die perfekte Stromquelle in Werkstätten oder Garagen. Die Pendel-Stromverteiler ermöglichen variablen Strom in jeder Arbeitshöhe und zudem ein Arbeiten ohne Kabelchaos am Arbeitsplatz.

Stromverteiler für außen

Stromverteiler für außen, auch Erdspieß-Steckdose oder Außensteckdose genannt, eignen sich optimal zur flexiblen Nutzung im Außenbereich. Der Erdspieß wird dabei sicher und standfest im Boden verankert und versorgt angeschlossene Geräte, wie beispielsweise Ihre Outdoor-Beleuchtung sicher mit Strom.
Gestell Wandverteiler

Praktisches Zubehör für Wandverteiler

Maximale Flexibilität sowie die Möglichkeit, stationäre Stromverteiler überall aufzustellen, ermöglicht das praktische Gestell für Wandverteiler. Das verzinkte Stahlblechgestell macht Wandverteiler mobil einsetzbar und sicher standfest mit Gummi-Kantenschutz. Somit wird aus einem klassischen Wandverteiler ganz einfach ein mobiler Baustromverteiler!

CEE Stromverteiler mit Starkstrom: 16A oder 32A?

Entscheiden Sie sich für den richtigen Stromverteiler

Ganz egal ob die Entscheidung auf einen Stromverteiler mit 16A oder 32A fällt, letztlich unterscheidet sich der Stromverteiler "lediglich" durch die roten CEE 400V Steckdosen und deren Stromstärke.

Jedoch sollte man sich auf jeden Fall vor dem Kauf die Frage stellen: 
Für welche Anwendung benötige ich einen CEE Stromverteiler? 
Denn anhand vom Einsatzzweck, ist abzuschätzen, welche Belastung der CEE Stromverteiler auf sich nehmen muss bzw. wie viele Geräte angeschlossen werden müssen.

Merkmale unterschiedlicher Stromstärken: 16A Stromverteiler vs. 32A Stromverteiler 

32A Stromverteiler haben im Vergleich zu 16A Verteilern eine größere Steckdose und Leitungen mit einem größeren Kabelquerschnitt.
Die Steckdosen sind insgesamt höher belastbar und meist mit mehr Sicherungen ausgestattet. Üblicherweise werden 32A Stromverteiler auf Baustellen verwendet und sind eher ungewöhnlich für den privaten Gebrauch, was hingegen für die 16A Verteiler zutrifft.

Die 32A Steckdosen sind insgesamt höher belastbar (ca. 22 kW ggü. ca. 11kW). Hierbei ergibt sich folgendes Rechenbeispiel:


Eine 1 phasige 16A/230V Steckdose mit eigenem Stromkreis (eigene/direkte Verdrahtung mit einem Sicherungsautomaten/Leitungsschutzschalter) ist mit 3.680 Watt (ca. 3,5kW) belastbar à 16 Ampere x 230 Volt
Eine 3 phasige 16A/400V Steckdose ist mit 11.040 Watt (ca. 11 kW) belastbar à 3.680 Watt x 3
Eine 3 phasige 32A/400V Steckdose ist mit 22.080 Watt (ca. 22 kW) belastbar à 11.040 Watt x 2

Entdecken Sie außerdem hier die Unterschiede der CEE-Stecker im Detail.

Wasserdichte Stromverteiler - Gartensteckdosen als flexible Stromquelle

Außen-Stromverteiler für die Verwendung im Garten

Stromverteiler für außen

Der Elektrogrill wird angeworfen und nebenbei sorgt die Lichterkette bei Dämmerung für ein stimmungsvolles Licht und Ambiente - klingt nach einer perfekten Grillparty, doch all das ist nur möglich mit der passenden Stromzufuhr!

Stromverteiler für außen - oder auch genannt Garten Steckdose mit Erdspieß beziehungsweise Outdoor-Steckdosenverteiler - eignen sich hierfür als perfekte Stromquelle für Ihren Garten.

Die robusten Gartensteckdosen aus witterungsbeständigem Kunststoff werden dabei ganz einfach mittels Erdspieß in der Erde platziert und versorgen somit angeschlossene Geräte mit Strom.

Stromverteiler mit FI Schalter - ein wirksamer Schutz vor möglichen Stromschlägen

Ein Schutz der sich lohnt: CEE Stromverteiler mit FI Schutzschalter

Meist spricht man vom FI-Schutzschalter oder FI-Schalter, doch was bedeutet eigentlich das Kürzel "FI"? 
F“ steht für das Wort Fehler und „I“ für das Formelzeichen der elektrischen Stromstärke.

Der Fehlerstrom Schutzschalter sorgt dafür, dass bei einem möglichen Fehlerstrom der Stromkreis sofort unterbrochen wird, wenn Personen in Berührung mit einem  defekten Gerät oder einer defekten Leitung kommen.

Die Stromverteiler mit FI von brennenstuhl® sind mit dem FI-Schalter Typ A ausgestattet und sind vor allem für Baustellenarbeiten extrem empfehlenswert.

Vorteile FI-Schalter

  • wirksamer Schutz gegen gefährlichen Stromschlag
  • kompakte Bauart
  • Allpoliges Abschalten erfolgt bei bereits sehr geringen Strömen in sekundenschnelle

Stromverteiler für die Baustelle - das sollten Sie beachten

Mobilen Strom sicher auf der Baustelle nutzen

Baustellen soweit das Auge reicht - doch das Arbeiten auf Baustellen mit elektrischen Geräten ist nur mit der entsprechenden Stromversorgung möglich.
Die anzuschließenden Geräte sind auf mobilen Strom angewiesen, da auf Baustellen und an noch nicht ausgebauten Orten sehr oft an Zugängen zum Stromnetz mangelt.Gerade auf Baustellen, auf denen es nicht gerade sehr zimperlich zugeht, sollte umso mehr Acht und Vorsicht auf die richtige Stromversorgung gelegt werden.

Doch nicht nur auf Baustellen ist diese Achtsamkeit gefragt, sondern auch bei privaten Arbeiten beim Heimwerken, wo eben der "normale" Strom aus der Haushaltssteckdose nicht mehr ausreicht.

Wie sieht der perfekte Stromverteiler für die Baustelle aus und welche Eigenschaften sollte er mit sich bringen?

Stromverteiler für die Baustelle müssen einiges aushalten - umso wichtiger ist es,  auf bestimmte Ausstattungsmerkmale zu achten.

Darauf sollten Sie achten

  • ölbeständiges RN-Kabel
    für den ständigen Einsatz im Außenbereich
  • FI-Schutz 
    für die eigene Sicherheit
  • ausreichend Steckdosen
    16A Schutzkontakt-Steckdosen, belastbare 16A & 32A Steckdosen
  • IP44
    Fremdkörper- und spritzwasserschutz 

Stromverteiler von brennenstuhl® sorgen für die perfekte und vor allem sichere Stromversorgung auf Baustellen!