Steckdosenleisten mit Überspannungsschutz – Blitzschutz für Elektrogeräte

Ein indirekter Blitzeinschlag wird oft unterschätzt. Mögliche Folgen sind beispielsweise ein beschädigter Fernseher, Lautsprecheranlage oder auch die gängigsten Haushaltsgeräte. Ein Wasserkocher muss nicht teuer sein und kann schnell wieder ersetzt werden. Hingegen ein wertvoller Fernseher welcher nicht auf die Schnelle ausgetauscht werden kann, da der finanzielle Schaden und somit auch die finanzielle Belastung möglicherweise zu hoch ist. Überspannungsschutz-Steckdosenleisten könnten dabei gut behilflich sein!

Was sind Überspannungen?

Überschreitet eine Spannung den Grenzwert der Netzspannung, kommt es zur Überspannung. Eine normale Haus-Stromnetzspannung beträgt 230 V.  Durch Schaltvorgänge in der Starkstrominstallation und nahe gelegene Blitzeinschläge (indirekter Blitzeinschlag) können Überspannungen enstehen. Ohne einen Schutz zerstört demnach die Überspannung empfindliche elektronische Bausteine in den Schaltkreisen der angeschlossenen Geräte. Im Extremfall kann es sogar zu einem Brand des Gerätes kommen.

Der Ableitstrom bei Steckdosenleisten

Damit du bei einem Gewitter nicht um deine Elektrogeräte bangen musst, raten wir dir, dich mit Überspannungsschutz-Steckdosenleisten/-adaptern auszurüsten. Bei Steckerleisten mit Überspannungsschutz ist der Ableitstrom wichtig. Dieser gibt an, wie viel Strom abgeleitet werden kann, ohne dass das Gerät zerstört wird.

Bedeutet: Umso höher der Ableitstrom, desto höher darf eine Überspannung im Stromnetz sein und die Steckdosenleisten können somit mehr Überspannungsspitzen abgefangen.

Welcher Überspannungsschutz für welches Gerät?

Nun stellt sich die Frage: Welcher Ableitstrom eignet sich für dein Gerät? Genau sagen lässt sich das leider nicht. Grundsätzlich empfehlen wir Elektrogeräte, die dir besonders am Herzen liegen, mit einem höheren Ableitstrom zu versorgen. Jedoch geben wir gerne eine Empfehlung zur besseren Orientierung.

500.000 Blitzeinschläge pro Jahr

Allein in Deutschland gibt es durchschnittlich ca. 500.000 Blitzeinschläge pro Jahr. Dadurch werden wertvolle Geräte im Wert von bis zu  250.000 € zerstört.

Die gefährlichste Ursache ist ein indirekter Blitzeinschlag, da er häufiger als ein direkter Blitzschlag auftretet. Dieser Spannungsstoß gelangt über Metall-Leitungen wie beispielsweise die Telefon- oder Antennenleitungen, an die daran angeschlossenen Geräte und führt zu extrem hohen Spannungsspitzen. Dementsprechend werden Geräte ohne Schutz regelrecht ruiniert. Der Blitzschlag kann sogar von Hunderten Meter Entfernung den Weg durch das Leitungsnetz zu den elektrischen Geräte ins Haus finden.

Der direkte Blitzeinschlag führt zu erheblichen Gebäudeschäden und auch zu hohen Überspannungen. Jedoch ist dieser vergleichsweise selten. Hat ein Gebäude oder ein Haus keinen Blitzableiter, dann fließt der Strom durch sämtliche Leitungen zur Erde. Dabei kann es zum Entflammen von leicht entzündlichen Materialien kommen oder auch verkohlten Oberflächen. Ist das Haus mit einem Blitzableiter ausgestattet, fließt der Strom außen ab und das Haus trägt kaum einen Schaden von sich.  Die elektrischen Geräte können auch hierbei durch entstandene Überspannungen zerstört werden.

Kommentar

Bewerte diesen Artikel.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

2 Kommentare

  1. Landwehrhaus sagt:

    Hallo,
    warum brummt meine Steckerleiste (Typ B-156-2S) plötzlich seit einiger Zeit?
    Ist der Summer defekt, oder hat sie einen anderen Defekt???

    Mit freundlichen Grüßen

    Landwehrhaus

    1. Gabriela sagt:

      Hallo Landwehrhaus,

      in deinem Fall würden wir dich an unseren kostenlosen Service-Team verweisen, da es hierfür mehrere Ursachen geben könnte. Du kannst per E-Mail service@brennenstuhl.de oder der kostenlosen Nummer 00800 48 72 07 41 Kontakt aufnehmen. Die Kollegen dort können dir sicher weiterhelfen.

      Viele Grüße, dein brennenstuhl®-Team!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

angle-leftangle-rightclosedownloadenvelope-obre_web_iconsbre_web_iconssearchinfocheckuser