Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.

Unterschiede bei der Kabelqualität

Baustelle, Draußen, Licht, Kälte - Welches Kabel für welche Anforderung?

Bestimmt kennen Sie die Situation, dass Sie eine Kabeltrommel oder ein Verlängerungskabel benötigen und dann anhand einer Vielzahl verschiedener Buchstaben und Bezeichnungen die nötige Kabelqualität bestimmen sollen. Um das geeignete Kabel für Ihren Einsatz zu finden, empfehlen wir diesen Beitrag. Es gibt verschiedene Arten von Kabelqualitäten. So fragt man sich: Welches Kabel wird meinen Anforderungen gerecht, ohne dass ich mir Sorgen wegen meiner Sicherheit machen muss?

Finden Sie zuerst heraus, welche Einflüsse bei Ihrem Einsatz auf das Kabel wirken. Brauchen Sie ein Kabel, das Sie dauerhaft draußen einsetzen können. Oder reicht für Sie ein kurzer Gebrauch im Freien, oder nur für Ihre Heimelektrogeräte im Innenbereich? Was bedeutet kurzfristiger Einsatz im Freien eigentlich? Laut dieser Anforderung können Sie das Kabel solange im Außenbereich anwenden, wie Ihre Arbeit im Freien dauert. Ein Gerät mit diesem Kabeltyp sollte nach dem Gebrauch an einem lichtgeschützten, trockenem Ort gelagert werden.

Es gibt hochwertige Kabel, die UV-beständig sind. Das ist sinnvoll, wenn das Kabel bspw. dauerhaft im Außenbereich der Sonne ausgesetzt wird, da es sonst durch Temperaturschwankungen feinste Risse bekommen kann. Das passiert auch, wenn ungeeignete Kabeltypen, die nicht kältebeständig sind, langfristig niedrigen Temperaturen ausgesetzt sind. Ölbeständige Kabel und Leitungen sind im professionellen Einsatz einer Kabeltrommel oder eines Verlängerungskabels nicht zu vernachlässigen. Auch Säurebeständigkeit kann ein wichtiger Faktor sein. Sind diese Eigenschaften nicht gegeben und das Kabel wird bspw. Öl ausgesetzt, wird der Außenmantel der Leitung innerhalb von kurzer Zeit beschädigt bzw. zerstört.

Die verschiedenen Kabeltypen unterscheiden sich in ihrem Querschnitt. Verwechseln Sie den Kabelquerschnitt nicht mit dem Kabeldurchmesser. Der Durchmesser beschreibt ein Längenmaß, wohingegen der Kabelquerschnitt die Flächenangabe angibt. Diese Fläche ist für die relevanten elektrischen Eigenschaften des Leiters verantwortlich. – Hier gilt: Je größer der Querschnitt ist, desto höheren Strombelastungen kann das Kabel ausgesetzt werden. Ist der Querschnitt für Ihre Verwendung zu gering, kann es zu Leistungsverlust führen, oder gar zur Kabelerwärmung, welche das Kabel schmelzen lassen und somit einen Kabelbrand auslösen kann.

Über die Kabelqualität informieren unter anderem die beiden hervorgehobenen Buchstaben. Um mit einem Blick die Kabelqualität unterscheiden zu können, hilft es, die Unterschiede der Bezeichnungen zu kennen.


BREMAXX® - Das Qualitätskabel von brennenstuhl®

Ob Kabeltrommel oder Verlängerungskabel. Mit der BREMAXX Kabelqualität erhalten Sie eben genau das: Qualität und Langlebigkeit.

Überzeugen Sie sich selbst im Video oder lesen Sie mehr über den Einsatz des BREMAXX Verlängerungskabel.


Kabel für den ständigen Einsatz im Freien oder licht- und frostgeschützer Gebrauch innen?

brennenstuhl® hat das richtige Kabel für jede Anforderung

BREMAXX®-PUR (BQ-Kabel)

Für den ständigen Einsatz im Außenbereich

Das BREMAXX®-PUR Kabel ist das Qualitäts-Kabel von brennenstuhl®. Durch die Polyurethan Kabelummantelung ist es für den Baustelleneinsatz geeignet, da man keine Bedenken vor dem Kontakt mit Witterung oder Säure haben muss. Das Kabel ist sehr robust und abriebfest.

  • Für die Baustelle, Chemieindustrie geeignet
  • Kabelmantel aus Polyurethan
  • Kabelquerschnitt: 1,5 mm² und 2,5 mm²
  • Kältebeständig: bis zu -40 °C
  • Gibt es in Signalfarben

 

BREMAXX® (V3V3-Kabel, Nennspannung "N07")

Für den Einsatz im Außenbereich

Das BREMAXX®-Kabel ist bestens für den dauerhaften Einsatz im Freien kann geeignet und kann auch nach der Arbeit, während einer längeren Abwesenheit oder sonstigem bedenkenlos im Freien gelassen werden. Dem Kabel machen Kanten in ihrem Garten nichts aus, da es abriebfest ist.  

  • Für den Außenbereich geeignet 
  • Kabelmantel aus Spezialkunststoff
  • Kabelquerschnitt: 1,5 mm² und 2,5 mm²
  • Kältebeständig: bis zu -35 °C
  • Gibt es in Signalfarben

  

BREMAXX® (V3V3-Kabel, Nennspannung "N05")

Für den kurzfristigen Einsatz im Außenbereich

Kabeltrommeln oder Verlängerungskabel mit BREMAXX®-Kabelqualität und der Kennzeichnung "N05" sind für den kurzfristigen Einsatz im Außenbereich geeignet. Durch die Kabelummantelung  aus Spezialkunststoff können Öl und UV-Strahlen dem Kabel nichts anhaben. Es bleibt hochflexibel, ohne spröde zu werden. 

  • Für den Außenbereich geeignet
  • Kabelmantel aus Spezialkunststoff
  • Kabelquerschnitt: 1,5 mm²
  • Kältebeständig: bis zu -35 °C
  • Gibt es in Signalfarben

  

RN-Kabel

Für den ständigen Einsatz im Außenbereich

Das RN-Kabel ist durch seine Gummi-Neopren Kabelummantelung flexibel und für den Einsatz im Freien sowie auf der Baustelle geeignet. Robuste CEE Verlängerungsleitungen für den Einsatz z. B. auf Baustellen, werden beispielsweise oft mit einem hochwertigen RN-Gummikabel gefertigt.

  • Für die Baustelle geeignet
  • Kabelmantel aus Gummi-Neopren
  • Kabelquerschnitt: 1,0 mm² - 4,0 mm²
  • Nicht kältebeständig
  • Farben: rot, schwarz

 

RR-Kabel

Für den Einsatz im Innenbereich und kurzfristig auch im Freien

Das RR-Kabel besteht aus einem Gummimantel und ist somit für den Innenbereich, zum Anschluss von Elektrogeräten wie zum Beispiel einem Staubsauger geeignet. Es kann auch kurzfristig im Freien verwendet werden. Also so lange, wie Ihre Tätigkeit verrichtet wird.

  • Für den Anschluss von Hauselektrogeräten geeignet
  • Kabelmantel aus Gummi
  • Kabelquerschnitt: 1,5 mm²
  • Nicht kältebeständig
  • Farben: rot, schwarz

 

VV-Kabel 

Für den Einsatz im Innenbereich

Das VV-Kabel besteht aus einem Kunststoffmantel und eignet sich ideal für den Innenbereich, zum Anschluss von Elektrogeräten wie zum Beispiel einem Staubsauger. Es hält normalen Belastungen im Haushalt stand. Es wird zum Beispiel bei Steckdosenleisten und Verlängerungskabeln für innen eingesetzt.

  • Für den Anschluss von Hauselektrogeräten geeignet
  • Kabelmantel aus Kunststoff
  • Kabelquerschnitt: 1,5 mm²
  • Nicht kältebeständig
  • Farben: weiß, schwarz, rot